DERMAGRIP SafeDon Latex

Den beliebten DERMAGRIP Latex Untersuchungshandschuh gibt es auch verpackt im neuen und innovativen SafeDon Dispensersystem. Diese Alternative zu herkömmlichen Spenderboxen hilft das Risiko von Kreuzkontaminationen erheblich zu reduzieren.

Besondere Eigenschaften

  • SafeDon Dispensersystem
    Dieses innovative System hat viele Vorteile:
    • Durch das Herausziehen an der Manschette wird die Berührung der Finger und Handinnenflächen verhindert.
    • Kein Eindringen von Bakterien, da die Entnahme von unten erfolgt.
    • Die Einzelentnahme reduziert die unbeabsichtigte Entnahme und damit wird kein Handschuh verschwendet.
  • Puderfrei
    Allergische Reaktionen, Adhäsionen oder Granulome können durch die Puderfreiheit eliminiert werden.
  • Griffigkeit
    Die gesamte Oberfläche ist texturiert und ermöglicht damit optimale Griffigkeit im Umgang mit Patienten und Arbeiten mit Instrumenten.

Die EC-Konformitätserklärungen der Marken Dermagrip, ProFeel, Comfit, EPIC und Radiaxon finden Sie auf der Homepage des Herstellers WRP Asia Pacific Sdn. Bhd. unter www.wrpworld.com

The EC Declarations of Conformity for Dermagrip, ProFeel, Comfit, EPIC and Radiaxon gloves are provided for convenient download on the manufacturer’s homepage under www.wrpworld.com

Hier finden Sie die besonderen Produktmerkmale des aktuell ausgewählten Produkts aufgelistet.

• Naturkautschuklatex
• Naturweiß bis Gelb
• Puderfrei
• Beidhändig verwendbar
• Gerade Finger
• strukturierte Oberfläche
• Rollrand

Hier finden Sie die verfügbaren Handschuhgrößen und die dazugehörigen Bestellnummern:

Größe XS: D1500-50
Größe S: D1501-50
Größe M: D1502-50
Größe L: D1503-50
Größe XL: D1504-50

Verpackungsdetails: 100 Stück/Dispenser, 10 Dispenser/Versandkarton

Hier finden Sie Informationen zu ISO-Standards und anderen Richtlinien, welche das aktuell ausgewählte Produkt erfüllt.

  • Medizinprodukt gemäß der Europäischen Richtlinie 93/42/EEC (CE Klasse I): EN455 Teile 1, 2 ,3 & 4
  • Persönliche Schutzausrüstung gemäß der Europäischen Verordnung (EU) 2016/425 (Kategorie III, getestet nach EN 420:2003+AI:2009, EN ISO 374-1:2016 Typ B, EN 374-2:2014, EN 16523-1:2015, EN374-4:2013 und EN 374-5:2016), CE 2797
  • ASTM D3578
  • ISO 9001
  • ISO 13485 Qualitätssysteme
  • US FDA Quality System Regulation (QSR)