DERMAGRIP SafeDon Compact Nitril Ultra LT

Das neue SafeDon Dispensersystem hilft, das Risiko von Kreuzkontaminationen zu reduzieren und ist eine Alternative zu herkömmlichen Spenderboxen. Der DERMAGRIP Nitril Ultra LT Untersuchungshandschuh wird auch in der innovativen SafeDon Compact Verpackung angeboten. Diese Verpackungsgröße eignet sich hervorragend zur mobilen Anwendung und wird gerne an Krankenhauswägen montiert

Besondere Eigenschaften

  • Latexfrei
    Dieser Untersuchungshandschuh ist zu 100% latexfrei und eliminiert somit allergische Reaktionen durch Naturkautschuklatex (Typ I Allergien).
  • SafeDon Dispensersystem
    Dieses innovative System hat viele Vorteile:
    • Durch das Herausziehen an der Manschette wird die Berührung der Finger und Handinnenflächen verhindert.
    • Kein Eindringen von Bakterien, da die Entnahme von unten erfolgt.
    • Die Einzelentnahme reduziert die unbeabsichtigte Entnahme und damit wird kein Handschuh verschwendet.
  • Kein unangenehmer Geruch
    Viele Nitrilhandschuhe tendieren leider dazu, unangenehm zu riechen - nicht so unser Dermagrip Nitril Ultra LT Untersuchungshandschuh.
  • Optimaler Schutz
    Dieser Handschuh besitzt dank der optimierten Rezeptur und Dicke einen höheren Permeationsschutz und eine bessere Durchstoßfestigkeit als Handschuhe aus Naturkautschuklatex derselben Dicke.

Hier finden Sie die besonderen Produktmerkmale des aktuell ausgewählten Produkts aufgelistet.

• Acrylnitril-Butadien (latexfrei)
• Blau
• Puderfrei
• Beidhändig verwendbar
• Gerade Finger
• strukturierte Oberfläche an den Fingern
• Rollrand

Hier finden Sie die verfügbaren Handschuhgrößen und die dazugehörigen Bestellnummern:

Größe XS: D1500-81
Größe S: D1501-81
Größe M: D1502-81
Größe L: D1503-81
Größe XL: D1504-81

Verpackungsdetails: 50 Stück/Dispenser, 8 Dispenser/Innerem Karton, 4 Innere Kartons/Versandkarton

Hier finden Sie Informationen zu ISO-Standards und anderen Richtlinien, welche das aktuell ausgewählte Produkt erfüllt.

  • Medizinprodukt gemäß der Europäischen Richtlinie 93/42/EEC (CE Klasse I): EN455 Teile 1, 2 ,3 & 4
  • Persönliche Schutzausrüstung gemäß der Richtlinie 89/686/EEC (Kategorie III, getestet nach EN420:2003+AI:2009, EN374-2:2003, EN374-3:2003 und EN388: 2003), CE 0086
  • ASTM D6319
  • BS EN ISO9001
  • BS EN ISO13485 Qualitätssysteme
  • US FDA Quality System Regulation (QSR)