PROFEEL DHD™ Polyisoprene Sensitive

Mitteles neuester innovativer synthetischer Handschuh-Technologie wird der PROFEEL DHD™ Polyisoprene Sensitive OP-Handschuh per eigens entwickeltem synthetischen Polymer hergestellt, welches chemisch identisch mit Naturkautschuk ist. Daher ist der Tragekomfort vergleichbar mit jenem von Latexhandschuhen. Aufgrund der glatten Oberfläche ist dieser Handschuh prädestiniert für die Verwendung als Innenhandschuh bei doppelter Behandschuhung.

Besondere Eigenschaften

  • Latexfrei 
    Dieser OP-Handschuh bietet die Passform, das Tastgefühl und den Tragekomfort vergleichbar mit einem Latexhandschuh bei gleichzeitiger 100%iger Vermeidung von allergischen Reaktionen, hervorgerufen durch Naturkautschuklatex (Typ I Allergien).
  • Doppelte Behandschuhung 
    Der PROFEEL DHD™ Polyisoprene Sensitive OP-Handschuh eignet sich auch hervorragend zum Einsatz als Innenhandschuh bei der Nutzung von Doppelbehandschuhung. 
  • Manschette
    Die Manschette mit Rollrand sorgt für eine verbesserte Haftung am OP-Kittel. Dank Aufdruck von Marke, Größe und Hand (R/L) ist die einfache Identifizierung des Handschuhs sichergestellt.


  • Damp Hand Donning DHD™
    Durch eine spezielle Polymerbeschichtung an der Handschuhinnenseite wird das An- und Ausziehen von Handschuhen mit feuchten Händen erheblich erleichtert.

Hier finden Sie die besonderen Produktmerkmale des aktuell ausgewählten Produkts aufgelistet.

• Polyisopren (latexfrei)
• Dunkelgrün
• Puderfrei
• Handspezifisch
• Gebogene Finger
• Smooth-Finish (glatte Oberfläche)
• Rollrand
• Gammasterilisiert
• DHDTM Technologie (Polymerbeschichtung)

Hier finden Sie die verfügbaren Handschuhgrößen und die dazugehörigen Bestellnummern:

Größe 5,5: P3355-57
Größe 6,0: P3360-57
Größe 6,5: P3365-57
Größe 7,0: P3370-57
Größe 7,5: P3375-57
Größe 8,0: P3380-57
Größe 8,5: P3385-57
Größe 9,0: P3390-57

Verpackungsdetails: 50 Paar/Dispenser, 4 Dispenser/Versandkarton

Hier finden Sie Informationen zu ISO-Standards und anderen Richtlinien, welche das aktuell ausgewählte Produkt erfüllt.

  • Medizinprodukt gemäß der Europäischen Richtlinie 93/42/EEC (CE Klasse IIa): EN455 Teile 1, 2 ,3 & 4
  • Persönliche Schutzausrüstung gemäß der Richtlinie 89/686/EEC (Kategorie III, getestet nach EN420:2003+AI:2009, EN374-2:2003, EN374-3:2003 und EN388: 2003), CE 0086
  • ASTM D3577
  • BS EN ISO9001
  • BS EN ISO13485 Qualitätssysteme
  • US FDA Quality System Regulation (QSR)